Ist EuroMillionen in Deutschland verboten? | theLotter.de
 
 
 

Ist EuroMillionen in Deutschland verboten?

EuroMillionen ist und bleibt die größte Lotterie Europas und versetzt viele Lotto-Fans in Begeisterung. Der Grund dafür? An erster Stelle natürlich der Höchstjackpot von 190 Millionen Euro, der in der Vergangenheit schon ganze 3 Mal geknackt wurde. Doch auch die Gewinnchancen stehen mit 1 zu 139.838.160 viel besser als bei so manchen amerikanischen Mega-Lotterien. Darüber hinaus werden regelmäßig Sonderverlosungen und Extrapreise angeboten, bei denen, zusätzlich zum regulären Jackpot, viele weitere Preise in Millionenhöhe verteilt werden.

Deutschland gehört leider noch nicht zu den 9 Mitgliederstaaten der EuroMillionen Lotterie, obwohl sie auch hier mit zu den meistgespielten Lotterien gehört. Doch, wie ist das möglich? Kann man als Deutscher überhaupt legal mitmachen oder ist EuroMillionen in Deutschland verboten? Diese Fragen stellen sich wohl die meisten deutschen Lotto-Fans, die schon immer einmal Ihre Chance auf den bis zu 190 Millionen hohen Jackpot nutzen wollten. Wir beantworten Ihnen in diesem Artikel die am häufigsten gestellten Fragen bezüglich des Themas und haben gute Nachrichten für Sie!

EuroMillionen legal Deutschland

In welchen Ländern wird EuroMillionen angeboten?

Die EuroMillionen Lotterie wurde im Jahr 2004 als Mehrstaatenlotterie gegründet und wird heutzutage in 9 Ländern zum Verkauf angeboten: Österreich, Belgien, Frankreich, Irland, Luxemburg, Portugal, Spanien, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich. Deutschland gehört nicht zu den Teilnehmerländern dazu und daher bietet die deutsche Staatslotterie derzeitig nur den Verkauf von der zweitgrößten Europalotterie Eurojackpot an.

Kann man EuroMillionen legal in Deutschland spielen?

Da Deutschland nicht zu den EuroMillionen Teilnehmerländern gehört, werden die Tickets an deutschen Lottoverkaufsstellen nicht zum Verkauf angeboten. Aus diesem Grund sind viele fälschlicherweise der Annahme, EuroMillionen sei in Deutschland verboten. Doch, dass man die Tickets nicht bei den deutschen Lottoverkaufsstellen erwerben kann, heißt nicht, dass EuroMillionen in Deutschland nicht erlaubt ist. Als Deutscher Staatsbürger kann man trotzdem ohne Probleme legal mit dabei sein und sein Glück auf den bis zu 190 hohen Jackpot versuchen. Wie das genau geht? Das erklären wir Ihnen in den nächsten Abschnitten.

Dass man EuroMillionen Tickets nicht bei den deutschen Lottoverkaufsstellen erwerben kann, heißt nicht, dass EuroMillionen in Deutschland verboten ist. Als Deutscher kann man trotzdem legal mit dabei sein!

Wie kann ich als Deutscher legal EuroMillionen spielen?

Um als Deutscher an Ihre Original-Tickets für die nächste EuroMillionen Ziehung zu kommen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie Reisen in eines der Teilnehmerländer, um Ihre Lottoscheine dort selbst zu erwerben.

Es gibt insgesamt 9 Teilnehmerländer: Österreich, Belgien, Frankreich, Irland, Luxemburg, Portugal, Spanien, die Schweiz und das Vereinigte Königreich. Beim nächsten Wochenendtrip nach London oder dem anstehenden Sommerurlaub an die spanische Küste, könnten Sie also die Chance nutzen, um legal Ihre EuroMillionen Scheine zu kaufen und bei der nächsten Ziehung mitzufiebern. Sollten Sie in Grenznähe zu einem unserer teilnehmenden Nachbarländern leben, dann haben Sie es sogar noch viel einfacher. Einen Ausflug nach Österreich, Belgien, Frankreich, Luxemburg oder in die Schweiz kann man dann direkt nutzen, um einen Abstecher zum dortigen Kiosk zu machen und Original-Tippscheine zu erwerben.

  • Sie kaufen Ihre Original-EuroMillionen-Tickets online.

Die wohl einfachste und sicherste Variante ist der Onlinekauf von Original-Tippscheinen, der schon seit 2002 von theLotter Deutschland angeboten wird. Sie können ganz einfach am PC oder auf dem Handy Ihre Scheine ausfüllen und diese in Auftrag geben. Noch am selben Tag kümmert sich ein im jeweiligen Ausland ansässiger Lottokurier darum, die von Ihnen gewünschten Tickets bei der offiziellen Lottoverkaufsstelle zu kaufen, einzuscannen und auf Ihr Spielerkonto hochzuladen. Auch auf diese Weise können Sie als Deutscher Ihr Glück beim Eurolotto versuchen und zwar unkompliziert und 100% legal!

Ist EuroMillionen online spielen wirklich legal?

Ja – der Onlineverkauf von EuroMillionen Tippscheinen ist ein durch und durch legaler und offiziell regulierter Service. Es ist Spielern weltweit und somit auch in Deutschland erlaubt EuroMillionen Tickets über unsere Plattform zu kaufen und bei jeder Ziehung mit dabei zu sein. Auch wenn Sie die Tippscheine nicht selbst kaufen und die Zahlung dafür über unsere Webseite erfolgt, sind Sie der alleinige Besitzer der bestellten Lottoscheine und somit gehört auch jeglicher gewonnene Preisbetrag voll und ganz Ihnen. Um mehr über die Sicherheit unserer Dienstleistung zu erfahren, lesen Sie bitte unseren Artikel: Ist theLotter seriös?.

Der Onlineverkauf von EuroMillionen Tippscheinen auf theLotter Deutschland ist ein durch und durch legaler und offiziell regulierter Service.

EuroMillionen spielen als Deutscher lohnt sich

Es ist ganz egal, welche Nationalität oder Staatsangehörigkeit Sie haben, jeder kann legal EuroMillionen spielen, man muss nur wissen wie und wo. Bei der Auswahl von Online-Anbietern sollten Sie demnach immer vorsichtig sein, ob diese wirklich den Verkauf von Original-Tippscheinen anbieten, wie theLotter Deutschland, oder nur Wetten auf die Ergebnisse der EuroMillionen Ziehungen. Lesen Sie sich gründlich die Nutzungsbedingungen durch und entscheiden Sie den für Sie besten Weg EuroMillionen legal zu spielen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Zeigen
Verstecken